Anwendung

VA-Mykorrhiza ist geeignet für fast alle Garten- und Zimmerpflanzen wie:

  • Gemüse
  • Rasen
  • Gewächshaussubstrate, Komposterden, desinfizierte Erden
  • Balkon- und Beetpflanzen
  • öffentliches Grün (Rasen, Sport- und Golfplätze)
  • Dachbegrünung
  • Böschungs- und Deponieabdeckungen
  • u.v.a.

Anwendungsmengen

KulturAufwandvolumen
Zimmerpflanzen25-50 ml / Pflanze
Topf- und Balkonpflanzen25-50 ml / Pflanze
Rosen und Stauden50-100 ml / Pflanze
Gemüse, Salat, Kräuter100-300 ml / Pflanze
Gewächshauskulturen (z.B. Gurken, Tomaten)25-50 ml / Pflanze
Beeren und Obstkulturen100-200 ml / Pflanze
Bodenverbesserung und

Pflanzensubtratherstellung100-150 ml / je Liter Erde


Beim Umpflanzen können Sie das Mykorrhiza-Substrat ganz einfach in das Pflanzloch geben und dabei möglichst dicht an die Wurzeln bringen.

Anwendung von Mykorrhiza-Substrat beim Umpflanzen einer Tomatenpflanze
Anwendung von Mykorrhiza-Substrat beim Umpflanzen einer Tomatenpflanze

Häufig gestellte Fragen zu Mykorrhiza Produkten:

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen