Wird die Mykorrhiza durch den Einsatz von Fungiziden geschädigt?

Diese Frage wird uns insbesondere von Rosenfreunden oft gestellt. Die gute Nachricht ist: Keines der in der EU zugelassenen Fungizide schädigt die Mykorrhiza. Aber: In privaten Gärten sollten aus vielen anderen Gründen keine Fungizide oder andere chemische Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen